Am 31.08.2019 fanden die diesjährigen Wettkämpfe nach den alten Bestimmungen des LBZ Ost auf dem Gut Nortenhof in Üfingen statt. Bei bestem Wetter begrüßte der Ortsbrandmeister Jens Heinemann die Gäste und Wehren des LBZ Ost. Er bedankte sich besonders bei dem Geschäftsführer der Salzgitter Güterverwaltungs GmbH Lutz Eimecke für die zur Verfügungstellung des Hofes.

Insgesamt gingen 11 Mannschaften an den Start. Als erste Mannschaft startete die Jugendfeuerwehr aus Thiede und zeigte ihr Können. Es folgte die RFF Üfingen (Reservetruppe), denn Reserven muss man haben! Die Wettkämpfe verliefen sehr gut und alle Wehren hatten viel Spaß. Auch für die Verpflegung wurde bestens gesorgt. Es gab gekühlte Getränke und reichlich an Essen. Für die Kinder stand eine Hüpfburg bereit.

Gegen 19 Uhr kam es zur Siegerehrung. Den ersten Platz belegte die Gruppe Üfingen I mit 425,85 Punkte, dicht gefolgt von der Sauinger Wehr mit 422,60 Punkten. Platz 3 ging an Gruppe Thiede I mit 419,06 Punkte. Weitere Platzierungen waren wie folgt:

1. Thiede II (405,20 Punkte)

2. Immendorf (397,83 Punkte)

3. RFF-Üfingen (380,64 Punkte)

4. Heerte/Barum (375,27 Punkte)

5. Thiede III –FG Ü40 (368,95 Punkte)

6. JF Thiede (332,66 Punkte)

7. Üfingen II (330,30 Punkte)

8. Gebhardshagen (329,58 Punkte).

Die ersten drei Plätze qualifizieren sich zudem für die Eimerspiele auf Stadtebene. Am Abend lud die ausrichtende Wehr die Gäste und Wehren zum gemütlichen Beisammensein ein. In Gesprächen lernte man sich besser kennen und es wurde viel getanzt und gelacht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.