Ortsfeuerwehr Beddingen

Beddingen liegt im Norden der Stadt, zwischen den Werken der Salzgitter AG und der Volkswagen AG. Im Jahr 1999 wurde der Wehr als erste im Stadtgebiet ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF W) in Dienst gestellt, welches auch heute noch in Gebrauch ist. Seit 2009 gibt es in Beddingen eine Kinderfeuerwehr, die zusammen mit den Wehren aus Bleckenstedt und Hallendorf geführt wird.

Beddingen ist Teil des Fachzuges „Messen und Spüren“. Dafür wurde die Wehr 2012 mit Gerätschaften zu Probeentnahmen (Luft, Boden und Gewässer) ausgestattet. Im gleichen Jahr konnte die neue Garage für das Auswertungsfahrzeug des Messtrupps (ein umgebauter Notarztwagen) eingeweiht werden.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Kontakt:

Freiwillige Feuerwehr Salzgitter-Beddingen

Hallafeld 2

38239 Salzgitter

Internet: Link

Andreas Zierold

Ortsbrandmeister

Mail

Jens Hendrich

Stellv. Ortsbrandm.

Mail

Jugendfeuerwehr

Jan Köchy

Jugendwart

Mail

Kim Schaper

stellv. Jugendwart

Mail

Übungsdienst

DIE JUGENDFEUERWEHR BEDDINGEN BILDET ZUSAMMEN MIT DEN JUGENDFEUERWEHREN AUS BLECKENSTEDT UND SAUINGEN DIE SOGENANNTE KANALJUGENDFEUERWEHR.
TREFFPUNKT IST AUSSERHALB DER SCHULFERIEN JEDEN MONTAG UM 17:45 UHR AM GERÄTEHAUS In BEDDINGEN (HALLAFELD 2, 38239 SALZGITTER)

Kinderfeuerwehr

Diana Zimmermann

Kinderfeuerwehrwartin

Mail

Übungsdienst

Die Kinderfeuerwehr ‚Grisu‘ ist ein Zusammenschluss der Ortsfeuerwehren Hallendorf, Bleckenstedt und Beddingen.

Treffpunkt ist in den geraden Kalenderwoche Mittwochs von 16:00 -18:00 Uhr am Feuerwehrhaus in Hallendorf.