Ortsfeuerwehr Salder

Die Freiwillige Feuerwehr Salder ist eine Feuerwehr mit Grundausstattung. Zur Bewältigung unserer Aufgaben im Bereich der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung verfügen wir über ein TSF-W mit Staffelbesatzung (1/5) und einen Gerätewagen Logistik (GW-L1), ebenfalls mit Staffelbesatzung. Der GW-L1 dient Hauptsächlich der Erfüllung unserer Aufgaben im Fachzug Logistik. Neben unserer Haupttätigkeit beteiligen wir uns auch aktiv am Dorfleben wie beim Museumsfest mit dem „historischem Löschzug“, stellen die Brandsicherheitswache bei den Veranstaltungen und Konzerten des Kultursommers und unterstützen beim „Christmas Rock“ auf dem Schlosshof in Salder.

Die Ortsfeuerwehr Salder besteht derzeit 90 Mitglieder (Stand: Juli 2019).

Die Einsatzabteilung besteht derzeit aus 22 aktiven Kameraden und trifft sich jeden Freitag in der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Unsere Jugendfeuerwehr hat derzeit 7 Mitglieder und trifft sich immer Freitags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Interessierte sind immer gern gesehen.

Seit Mitte 2018 hat Salder auch eine Kinderfeuerwehr mit 8 Mitgliedern. Die „Schlossmonster“ treffen sich immer mittwochs von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr und freuen sich über Besuch von interessierten Kindern.

Unsere Liegenschaft im Katastrophenschutzzentrum Salder bietet viel Platz für den praktischen Ausbildungsdienst, der in der Regel jeden Freitag in der Zeit von 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr stattfindet. Auch die „aktive Gruppe“ freut sich über neue Mitglieder!

Kontakt:

Freiwillige Feuerwehr Salzgitter-Salder

Hinter dem Knick 48c

38229 Salzgitter

Internet: Link

Facebook: Link

Johann Schlecht

Ortsbrandmeister

Mail

Marcel Krause

Stellv. Ortsbrandm.

Mail

Jugendfeuerwehr

Marcus Wagner

Jugendwart

Mail

Adrian Krone

stellv. Jugendwart

Mail

Hinweis

Unsere Jugendfeuerwehr trifft sich immer Freitags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Interessierte sind immer gern gesehen.

Kinderfeuerwehr Schlossmonster

Charleen Wagner

Kinderfeuerwehrwartin

Mail

Bianca Wagner

stellv. Kinderfeuerwehrwartin

Mail

Hinweis

Die „Schlossmonster“ treffen sich immer mittwochs von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr und freuen sich über Besuch von interessierten Kindern.